Menu

Die Klasse 5b erkundet Schwabmünchen mit Hilfe des Geocache Nord

  • 20190930_Wandertag_5b_01
Bevor die Schülerinnen und Schüler loslegen konnten, gab es ein paar wichtige Dinge zu klären. U.a. lernte die Klasse, wie man Standortkoordinaten bei maps eingibt und sich dann danach orientiert. Die folgende Beispielkoordinate zeigt, dass das gar nicht so leicht ist. Probiert es doch mal aus: N48° 11.192880 E10° 45.835500.

An den gefundenen Stationen werden dann Aufgaben gelöst, damit man alle notwendigen Zahlen für die nächste Koordinate erhält. So wandert man ganz neben bei durch Schwabmünchen und lernt seine Heimatstadt kennen.

Auf halber Strecke machte die Klasse im Luitpoldpark beim Niederseilgarten Pause. Dieser ist übrigens einer der größten, kostenlos zugänglichen in der Region.

Der Ausflug wurde dann noch mit einem schönen Eis in der Sonne abgeschlossen.

Zum Seitenanfang