Menu

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns darauf, wieder Schülerinnen und Schüler in der Leonhard-Wagner-Mittelschule begrüßen zu dürfen. Nach langer Zeit Homeschooling startet am 11.05.2020 die 8. Jahrgangsstufe den Wiedereinstieg in den Schulalltag. Natürlich sind wir noch recht weit entfernt vom wirklichen "Alltag". Aber wir alle geben unser Bestes um diese schwierige Zeit gut zu meistern!

Nach dem 11.5. sind dann am 18.5. die 5.-Klässler an der Reihe: Diese beginnen ab diesem Tag mit einem rollierenden System. D.h., die Klassen werden geteilt und es findet Präsenzunterricht im 14-tägigen Wechsel statt. In welcher Gruppe Ihr Kind ist, erfahren Sie im Laufe der Woche von den Klassenleitern.

Insgesamt stellt uns die Wiederaufnahme des Schulbetriebes in der Zeit der Corona-Pandemie vor große Herausforderungen.

Oberstes Ziel ist nach wie vor, das Risiko einer Ansteckung zu minimieren!

Um dieses Ziel zu erreichen und gleichzeitig auch den Schülerinnen und Schülern eine bestmögliche Prüfungsvorbereitung zu ermöglichen, erhalten alle betroffenen Personen einen „10-Punkte-Plan“, dessen Einhaltung Voraussetzung für die Prüfungsvorbereitung in der Schule ist.

Die wichtigsten und effektivsten Maßnahmen zum Schutz vor einer Ansteckung sind

  • eine gute Händehygiene (Händewaschen mit Seife für 20 – 30 Sekunden),
  • das Einhalten von Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch)
  • und das Abstandhalten (mindestens 1,5 m).

Alle Informationen finden Sie auch in unserem Download-Bereich unter "Corona".

Sollten Sie Fragen bzgl. Cloud oder auch des Schulmanagers haben, können Sie auch gerne eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken. Auch eine telefonische Hotline ist unter 015150463097 eingerichtet.

Auch für private Sorgen und Fragen ist Frau Padrok unter der Nummer 01632709226 erreichbar.

Viele Grüße
J. Glaisner

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns darauf, wieder Schülerinnen und Schüler in der Leonhard-Wagner-Mittelschule begrüßen zu dürfen. Nach langer Zeit Homeschooling hat die bayerische Staatsregierung beschlossen, dass ab kommenden Montag, den 27.04.2020 die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen wieder in die Schule gehen dürfen. Ziel ist es, eine konkrete Prüfungsvorbereitung anzubieten, um erfolgreich am Quali oder der Prüfung zum Mittleren Schulabschluss teilnehmen zu können. Ab kommenden Montag können die Prüflinge von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr in die Schule kommen. Bitte beachten Sie auch den Busplan mit Abfahrtszeiten, sowie die Hinweise für die Busfahrt. 

Die Wiederaufnahme des Schulbetriebes stellt in der Zeit der Corona-Pandemie alle Verantwortlichen vor große Herausforderungen.

Oberstes Ziel ist nach wie vor, das Risiko einer Ansteckung zu minimieren!

Um dieses Ziel zu erreichen und gleichzeitig auch den Schülerinnen und Schülern eine bestmögliche Prüfungsvorbereitung zu ermöglichen, erhalten alle betroffenen Personen einen „10-Punkte-Plan“, dessen Einhaltung Voraussetzung für die Prüfungsvorbereitung in der Schule ist.

Die wichtigsten und effektivsten Maßnahmen zum Schutz vor einer Ansteckung sind

  • eine gute Händehygiene (Händewaschen mit Seife für 20 – 30 Sekunden),
  • das Einhalten von Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch)
  • und das Abstandhalten (mindestens 1,5 m).

Alle Informationen finden Sie auch in unserem Download-Bereich unter "Corona".

Sollten Sie Fragen bzgl. Cloud oder auch des Schulmanagers haben, können Sie auch gerne eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken. Auch eine telefonische Hotline ist unter 015150463097 eingerichtet.

Auch für private Sorgen und Fragen ist Frau Padrok unter der Nummer 01632709226 erreichbar.

Viele Grüße
J. Glaisner

Hallo Corona,

wie du mitbekommen hast, bin ich nicht begeistert von dir.

Ich darf wegen dir nicht in die Schule und Mama nicht auf die Arbeit. Dadurch geht die Wirtschaft außer Kontrolle. Aber es gibt durch dich weniger Luft- und Wasserverschmutzung. In Venedig ist das Wasser so klar, dass Delphine durch die Kanäle schwimmen. Trotzdem wäre es schön, wenn du verschwinden würdest.

Liebe Grüße Charlotte

(Charlotte 6ag)

Gefühlschaos (eine Deutsch-Hausaufgabe)

Ich bin nicht der große Schreiber und ich rede nicht gerne von mir oder meinen Gefühlen. Und genau deswegen, wird dieser Aufsatz eine große Herausforderung für mich werden.

Als es vor zwei Wochen hieß, dass wir vorerst Unterricht von Zuhause aus machen müssen, sah ich dies erst als witzig. Doch schnell haben mich meine Eltern auf den Boden der tatsachen geholt.

Die Praxisklasse baut ein Modell für die GS

  • DSCI3800
Seit Einführung der Praxisklasse (ein vom Europäischen Sozialfonds gefördertes Projekt) an der Leonhard-Wagner-Mittelschule ist es Tradition, dass im laufenden Schuljahr nicht nur für sich selbst im Technikunterricht produziert wird. So sind in den vergangenen Jahren viele Projekte umgesetzt worden.

Zum Seitenanfang