Leonhard-Wagner-Hauptschule

Hans Biesold

Breitweg 16a

86830 Schwabmünchen

Tel.: 96420 Fax: 964220


Sehr geehrte Damen und Herren,

 

durch ein Inserat ermöglichen Sie uns nicht nur die Herstellung im Vierfarbendruck auf hochwertigem Bilderdruckpapier. Sie erreichen damit auch zweimal im Jahr über 600 Familien, die beide Hefte intensiv lesen und sammeln.
Nicht umsonst wurde „Leo“ bereits zum wiederholten Mal als eine der besten Schülerzeitungen Schwabens ausgezeichnet. (Siehe Bericht aus der Schwabmünchner Allgemeinen)

 

Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn Sie unsere pädagogische Arbeit als Sponsor unterstützen würden. In diesem Fall genügt es, den Auftrag möglichst bald ausgefüllt an unsere Schuladresse zu schicken bzw. uns eine formlose Auftragserteilung mit den erforderlichen Daten als E-Mail zu senden.

 

Ein Auftragsformular für Ihr Inserat finden Sie unter „Downloadbereich“ -->„Schuelerzeitung“.

Am einfachsten ist es, wenn Sie uns Ihre Vorlage digital per E-Mail zukommen lassen, am besten im JPG- bzw. PDF-Format oder als Word-Datei. Natürlich verarbeiten wir auch Papiervorlagen.

 

Für Rückfragen können Sie mich telefonisch in der Schule erreichen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Hans Biesold

PS: Sie können diesen Brief auch als PDF-Datei herunterladen.
("Downloadbereich" --->"Schuelerzeitung")

 

 

 

Normalerweise gibt es keine Notwendigkeit, Apotheke zu besuchen jedes Mal, wenn Sie Drogen kaufen möchten. Zum Beispiel ist Lasix ein Schleifendiuretikum, das Ihren Körper daran hindert, zu viel Salz zu absorbieren. Sicherlich sollten Sie Lasix nicht benutzen, wenn Sie nicht urinieren dürfen. Es gibt diverse Medikamente, die Ihnen alles geben, was Sie brauchen, um auf eigene Faust fertig zu sein. Was ist mit Ultreon? Unser Artikel erzählt mehr über die Symptome der erektilen Dysfunktion und Azi-Teva. Vergessen Sie nicht, denken Sie nach Sumamed. Sobald die Leute nach Heilmitteln fahnden, um sexuelle Gesundheit Problem zu lösen. Hinweis, um das sexuelle Problem eines Mannes zu diagnostizieren, wird der Arzt vermutlich mit einer gründlichen Geschichte der Diagnostik beginnen. Verschreibungspflichtige Medikamente vermögen Leben retten, aber sie dürfen auch mit unerwünschten Nebenwirkungen kommen. Es ist wichtig zu monieren, dass nicht alle Medikamente gut für Ihre sind. Darüber hinaus ist Internet die alternative Möglichkeit, jede Art von Heilmitteln zu erwerben, da es die Freude am Kauf über Ihren eigenen Computer bietet.

Zum Seitenanfang