HonigbieneDarf ich mich vorstellen - mein Name ist LEOnie.

 

Ich bin eine Honigbiene (lateinisch: Apis mellivera) und  gehöre zu einem Bienenvolk, das von der ImkereiAG der Leonhard-Wagner-Mittelschule betreut wird.

In den nächsten Wochen berichte ich an dieser Stelle immer Interessantes aus dem Bienenstock und informiere euch, wie wir mit der Honigproduktion voran-
kommen.




Ich wohne im blauen Bienenstock der Leonhard-Wagner-Mittelschule.


Blau - übrigens, weil das Einflugloch zu meinem Bienenstock farbig markiert ist und mir so hilft, immer den richtigen Stock anzufliegen. 

Wir Bienen können ja sehr gut Farben sehen, nur so finden wir die bunten Blüten, in denen wir Nektar und Pollen sammeln. 

 

 

Freitag, 19.05.2017

 

 

Am Donnerstag hat die ImkereiAG unseren Bienenstock geöffnet. Das siehst du links auf dem Bild. 

Wir Bienen fühlen uns bedroht, wenn jemand unserem Zuhause zu nahe kommt. Dann stechen wir auch mal, um unsere Honigvorräte und unsere Nachkommen, die in dem Kasten sind, zu verteidigen.

Deshalb tragen die Schüler Schutzkleidung, denn so ein Stich ist ganz schön schmerzhaft.

 

   

 

 

 

 

 

 
Weitere interessante Informationen zu Honigbienen findest du auf den folgenden Internetseiten:
 

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/insekten-und-spinnen/hautfluegler/bienen/01949.html

http://www.wdrmaus.de/filme/sachgeschichten/imker.php5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang